Nederlandse taal  English language  Deutsche Sprache 

Alle Daten über die holländischen Museumsfahrzeuge.

Willkommen auf der Homepage über die holländischen Museumseisenbahnfahrzeuge!

Diese Homepage wird durch eine unabhängige Gruppe von Eisenbahnfreunden betrieben. Das Ziel der Homepage ist, eine komplette und durchsuchbare Datenbank zu erstellen, die alle niederländischen Museumseisenbahnfahrzeuge enthält.

So entsteht eine übersicht aller in Holland erhaltenen Museumsfahrzeuge.

Diese Homepage verfolgt keine kommerziellen Absichten und wird durch mehrere Verwalter erstellt und betrieben.

Jeder Verwalter ist für seinen Teil der Seite selbst verantwortlich.

Anmerkungen, Korrekturen und / oder Ergänzungen zu unserer Homepage schätzen wir sehr. Wenn Sie uns eine e-Mail schicken, bekommen Sie immer eine Antwort (meistens auch auf Deutsch).

Spitzenklasse von Werkgroep Loc 1501 / Stichting Klassieke Lokomotieven

topobject topobject
Loc NS 1501 begon zijn spoorse carrière als loc 27003 'Diana' bij British Railways, de Britse spoorwegen. Deze locserie is gebouwd bij Gorton Works/ Metropolitan Vickers, weegt dienstvaardig 97 ton, is 18,10 m lang en telt zes aangedreven assen. Op 8 mei 1970 begon de BR 27003 aan zijn tweede carrière, nu niet in Groot-Brittannië, maar in ons eigen land bij de NS, dat de locserie in 1969 had aangeschaft omdat er door Spoorslag '70 meer locs nodig waren. Na een grondige revisie in de Hoofdwerkplaats Tilburg kwamen de locs in dienst.
In juni 1986 ging de 1501 buiten dienst. Niet veel later werd de loc door de Werkgroep 1501 geadopteerd en werd de 1501 museumloc. Bij de Werkgroep heeft de 1501 in het geel/grijs en in het zwart gereden, en is de 1501 één van de drie museaal bewaarde locs serie 1500 (er zijn ook twee 2 locs bewaard in Engeland, de 1502 en 1505).

 
Totaal 1827 objecten.